PowerPoint-Icon

Microsoft PowerPoint: Ansichten

Über den Menü-Punkt ANSICHT kann der Anwender PowerPoint verschiedene Darstellungsmodi aktivieren. In einer geöffneten Präsentation erhält man über die Normalansicht einen Editor für die aktuell gewählte Folie sowie einen Gliederungs- und einen Notizbereich. Letzter kann vom Vortragenden für Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien verwendet werden:

PowerPoint, Normalansicht

Die Ansicht Foliensortierung kann benutzt werden, um Folien neu zu gruppieren, zu duplizieren oder zu löschen. Es kann auch mit Mehrfachmarkierung gearbeitet werden. In der Foliensortierung werden darüber hinaus auch die Einblendezeiten der einzelnen Folien, das Ausblenden sowie das Verwenden von Animationen durch entsprechende Symbole angezeigt.

Programmfenster, PowerPoint

Die Ansicht Bildschirmpräsentation schließlich dient zum Starten des Vorführmodus: Ihre Folien werden jetzt auf dem gesamten Bildschirm angezeigt. Wenn Sie zu einzelnen Folien umfangreiche Notizen eingeben oder editieren wollen, aktivieren Sie die Ansicht Notizenseite.

Sie suchen eine PowerPoint-Schulung in Berlin?